Samstag, 23. Mai 2009

Fette Whippets

Diese Kopfstudie habe ich gestern von Joker gemacht. Sowohl Joker als auch Jamie zählen wahrscheinlich eher zu den XXL-Whippets - sie sind halt groß. Heute aber hörte ich den entsetzten Aufschrei: "Sind die FETT!" Aber die rennen doch jeden Tag und bekommen nur 1-2 Mahlzeiten und keine Goodies. Es seien die Hormone, wurde vermutet. Also, ich glaube, es handelte sich um eine optische Täuschung :-) Die Geschirre tragen eben ein bisschen auf, aber dafür sind sie SCHÖN und ich wurde auf der Ausstellung in Zehlendorf mehrfach darauf angesprochen...
Jetzt also Fotos von gestern und heute (die, mit Geschirr) und bei Gelegenheit werde ich noch Standfotos von der Seite und von oben machen, denn jetzt will ichs wirklich wissen:
Sind meine Whippets FETT?????!!!!!

Joker gestern im Garten. Ich wollte ein Standfoto machen, aber Gustav boykottierte das Foto-Shooting. Da sieht man doch Rippen, oder?!

Joker heute, mit Geschirr. Sicher - das betont die Brustlinie und die Taille, aber es ist schön, funktional und scheuert nirgends!

Joker gestern mit Halsband...

... und Jamie heute mit Geschirr. Sieht der fett aus???
Wie gesagt: Genaue Fotos folgen noch. Bitte um Meinungen. So, jetzt muss ich los - meine Hunde rennen lassen :-))

Kommentare:

Sabine Waßmann hat gesagt…

Hallo Nina,

das habe ich aber noch nie gehört, dass man einen Whippet als "fett" bezeichnet. Doch eher wird die Frage gestellt, bekommen die Hunde nicht genug zu essen. Dann sage ich immer, dass man bei 2 Hunden irgendwo ja sparen muß.
Gut, Joker und Jamie sind groß, aber "fett" keinesfalls. Ja, ich würde sagen, die Geschirre tragen etwas auf. Mein Bazooka wiegt bei auf 'ner Ausstellung gemessenen 53,5 cm knapp 15 kg. Bon Jovi übertrifft ihn um mindestens 2 Zentimeter und gut 1/2 Kilo. Weniger will ich bei ihnen aber auch gar nicht, dann würden sie wahrscheinlich unterernährt aussehen.

Ich wünsch' Euch was und freue mich schon auf baldige neue Bilder.

Gruß
Sabine & Co.

Sabine Weiblen hat gesagt…

Hallo Nina,
diese Seite kannte ich noch nicht, was für entzückende Fotos ....
Fett? Joker und Jamie sind gross, aber ich kann mit meinem XL-Whippet das Gewicht der beiden toppen, mein Whippetrüde ist 3,5 Jahre alt, 54,5 cm gross und wiegt 17,0 kg.
ABER man sieht bei ihm die Rippen und die 3 Rückenwirbel.
Was einfach dazu zu sagen ist, dass Muskelmasse mehr wiegt als Fettmasse und Muskelpakete hat meiner und zwar nicht nur an den Hinterbeinen. Ich kenne einige Whippetleute aus der Rennszene, die behaupten mein Whippet sollte 2 kg weniger wiegen, aber so wie deren Hunde möchte ich nicht, dass meiner aussieht. Wenn die Beckenknochen rausstehen ist mir der Hund zu dünn. Ja, die Geschirre tragen etwas auf und machen das ganze etwas "massiger" aber "fett" ist was anderes. Es gibt so eine Art Faustregel: man sollte den Whippets mit 2 Händen um die Taillie greifen können, bei meinem Whippet geht das ;-)
LG und einen schönen Tag
Sabine

Christine hat gesagt…

Hallo zusammen!
Musste grad lachen, fett sind deine Whippis sicher nicht!
Mein Rüde ist 57cm hoch und wiegt 18,7 kg! ...soviel dazu!
LG Christine

joeyofchampsrunners hat gesagt…

Hallo Nina!

Ich bin ja eigentlich ein stiller Mitleser deines tollen Blogs, aber heute muss ich auch mal nen Kommentar da lassen :-)

"Fett" hab ich auch noch nie gehört -und weder Jamie noch Joker wirken auf mich fett.

Ich hab auch einen Vertreter der Rennfraktion, ein wahres Muskel- und Kraftpaket, der bei einer Standardgröße von 50,48cm fast stolze 18 kg wiegt, wobei er weder schwammig noch fett ist, es ist reine Muskelmasse.

Was aber defintiv stimmt, ist, dass Geschirre "auftragen" :-)

Ansonsten ist es wohl reine Geschmackssache, manche wollen eher nen Whippet der etwas auf den Rippen hat, andere stehen eher auf das sportliche Model.

lg dani & joey

Anonym hat gesagt…

Ich bin ja entsetzt! Wo habt ihr denn euere Whippets her? Die sind ja total aus dem Standard!!! Diese Zuchten sollten verboten werden. Ich verstehe sowas nicht, die FCI sagt, dass ein Rüde 51 cm sein soll!!! Ich würde sowas ausmerzen, denn das ist nicht der Whippet, wie er sein soll. Aber die Züchter dürfen kräftig weiterproduzieren........sprachlos bin...
Keine Frage, euere Whippets sind bestimmt wunderschön! Und ganz klar liebt ihr euere Hunde! Würde ich auch, aber dass ist nicht Rassekonform!