Donnerstag, 5. Februar 2009

Impressionen vom Morgenspaziergang

Heute morgen war das Licht so schön, dass ich mal wieder die Kamera mitgenommen habe. Bei unserem täglichen Spaziergang begegnen wir immer dem Damwild, das grade beim "chillen" war...

Herr Busshard lässts auch gemütlich angehen

und was machen die Whippets?

Dem Frauchen ein schönes Schattenmotiv liefern. Merci Joker.

Mal wieder eine kleine Übung für die Hunde: BLEIB!

Immer noch BLEIB, aber typisch Joker: er steht bereits. Damit er auch ganz sicher als erster...

nach dem Befehl KOMM! bei mir ist und sich seine Belohnung abholen kann :-) Er bekommt sie aber trotzdem erst nach Jamie.

Es schmilzt am Fließ.

Ganz ganz langsam zeigt sich ein Frühlingsbote.

Unser Auslauf- und Renngebiet gleich vor der Haustüre. Herrlich!

Jamie ist zufrieden mit seiner Welt

Und lässt sich auch mal im freien Stand fotografieren

Joker hat einen Schäferhund auf der anderen Seite des "Fließ" entdeckt. Das Wasser ist ihm aber wohl noch zu kalt um mal "Hallo" zu sagen.

Hier wird der Befehl "WARTEN" ausgeführt. Jamie macht "Sitz" und Joker lieber "Steh". Joker hört besser, wenn ich alleine mit ihm übe. Klaro.

Er ist halt auch ein Schnuckelchen...

Der typisch wache Jokerblick!

Kommentare:

Sabine Zdravkovic hat gesagt…

Toll die Bilder von dem morgenspaziergang. Sind die Hunde nicht den Rehen nach gerannt ? Bin heute das erstemal auf ihrer Seite und sie gefällt mir sehr gut .
Liebe Grüße aus der Pfalz Sabine und ihre vierbeiner.

Anonym hat gesagt…
Der Kommentar wurde von einem Blog-Administrator entfernt.